Schola Gregoriana

Zoom (2.2 MB)

Foto: Christian Klenk

Die Schola Gregoriana wurde im Sommer 2013 von Daniela Bahmann, Redakteurin der Pressestelle des Bistums Eichstätts, in einem Video porträtiert.


Aufgabe und Repertoire

Die Schola Gregoriana des Eichstätter Doms gehört zu den Ensembles der Eichstätter Dommusik. Ihre Hauptaufgabe liegt in der musikalischen Gestaltung des sonntäglichen Kapitelsamts im Dom mit gregorianischen Gesängen. Etwa einmal im Monat wird dieser Gottesdienst als Choralamt gefeiert. Neben der intensiven Beschäftigung mit dem gregorianischen Choral gehören auch die Einstudierung und Aufführung mehrstimmiger Männerchorliteratur zu den Aufgaben der Schola. Regelmäßig tritt die Schola Gregoriana bei den Eichstätter Domkonzerten bzw. bei Auswärtskonzerten auf.

Struktur und Leitung

Die Schola Gregoriana besteht derzeit aus zehn Sängern und wird von Domkapellmeister Christian Heiß geleitet.

Probentermin

Donnerstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr.

Aufnahme in die Schola Gregoriana

Wenn Sie in der Schola Gregoriana mitsingen wollen, vereinbaren Sie bitte ein Informationsgespräch mit dem Domkapellmeister über das Büro der Dommusik bei Frau Monika Hüttinger, Tel. 08421/50931, Fax 08421/50939, Email: dommusik@bistum-eichstaett.de

Vorausgesetzt werden eine gute Chorstimme, die Bereitschaft zum regelmäßigen Probenbesuch und die Anwesenheit bei den Auftritten.

16. Juli bis 17. September 2016 Samstags von 11.30 - 12.00 Uhr [Mehr]