Dommusikverein

Über den Verein

Die Kirchenmusik im Eichstätter Dom hat eine lange Tradition. Chor- und Instrumentalmusik erklingt seit Jahrhunderten im Dienst der Verkündigung. Auch in der Gegenwart bringen sich viele Menschen musikalisch in die Dommusik ein. Vornehmste Aufgabe der Chöre am Dom ist die Gestaltung der Domliturgie. Darüber hinaus sind die Eichstätter Domkonzerte fester Bestandteil des geistlich-kulturellen Lebens der Stadt und der Region.

Die „Freunde der Eichstätter Dommusik e.V.“ haben sich die Förderung
der Dommusik, insbesondere der kirchenmusikalischen Aktivitäten des Domchores zum Ziel gesetzt.
Schwerpunkte sind:
- Förderung der Eichstätter Domkonzerte
- die künstlerische Arbeit des Domchores, der Jugendkantorei und der Schola Gregoriana
- Aus- und Weiterbildung der Nachwuchschöre

Ein hohes Leistungsniveau lässt sich nur aufrecht erhalten, wenn die finanzielle Basis gesichert ist. Wenn Sie die Eichstätter Dommusik unterstützen möchten, so laden wir Sie ein, Mitglied zu werden. Der jährliche Mindestbeitrag ist derzeit festgelegt auf 25 Euro. Eine über den Regelbeitrag hinausgehende Zuwendung nehmen wir dankbar an. In diesem Fall überweisen Sie bitte nach Ermessen auf unser Konto:
LigaBank Eichstätt: IBAN: DE90 7509 0300 0007 6208 61; BIC: GENODEF1M05

Wir sind mit Bescheinigung des Finanzamtes Ingolstadt als Verein anerkannt, der ausschließlich steuerbegünstigten kirchlichen Zwecken dient. Selbstverständlich erteilen wir für Mitgliedsbeiträge und Spenden die übliche Zuwendungsbescheinigung.

Mitglieder bekommen regelmäßig aktuelle Informationen über die Dommusik.

Anschrift: Verein „Freunde der Eichstätter Dommusik e.V.“, Residenzplatz 14, 85072 Eichstätt

application/pdfBeitrittserklärung (22KB)

Bitte PDF-Dokument ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben einsenden.

Vorstand:
1. Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan Schieren
2. Vorsitzender: Dr. Joachim Kraus
geborenes Vorstandsmitglied: Domkapellmeister Christian Heiß

15. Juli bis 16. September 2017 Samstags von 11.30 - 12.00 Uhr [Mehr]