Jugendkantorei am Eichstätter Dom

Die Jugendkantorei wurde im Herbst 2011 von Daniela Olivares, Redakteurin der Pressestelle des Bistums Eichstätts, in einem Video porträtiert.

Aufgabe und Repertoire

Die Jugendkantorei am Eichstätter Dom gehört zu den Chorgruppen der Eichstätter Dommusik. Im Wechsel mit dem Domchor und der Schola Gregoriana gestaltet der derzeit aus ca. 45 Sängerinnen und Sängern bestehende Chor die Domliturgie in Eichstätt. Außerdem tritt der Chor in der Reihe der Eichstätter Domkonzerte und bei Konzerten außerhalb Eichstätts auf.
Die Jugendlichen erhalten in der Jugendkantorei eine umfassende stimmliche und musikalische Ausbildung, die bereits in den vorausgehenden Vorchorgruppen grundgelegt wird.
Dabei lernen sie ein großes Repertoire an gleichstimmiger Chormusik kennen und werden so zum Chorsingen auf hohem Niveau angeleitet.
Bei gemeinsamen Projekten mit den Männerstimmen der Dommusik bekommen die jungen Sängerinnen und Sänger Erfahrung im gemischtstimmigen Chorsingen.
Neben der musikalischen Arbeit wird bei Chorwochenenden und Chorfahrten die Chorgemeinschaft gepflegt. Als Mitglied im Deutschen Chorverband "Pueri Cantores" hat die Jugendkantorei bei mehreren deutschen und internationalen Chorfestivals teilgenommen und konzertiert, u. a. in Stockholm, Granada, Paris, Rom, Barcelona, Münster und Würzburg.
Höhepunkt in der bisherigen Chorgeschichte war ein privates Weihnachtskonzert für den emeritierten Papst Benedikt XVI. und seinen Bruder, den früheren Domkapellmeister von Regensburg, Georg Ratzinger, am 30. Dezember 2015 im Vatikan in Rom.

Struktur und Leitung

Die Jugendkantorei ist in zwei Gruppen unterteilt, die aufeinander aufbauen.

In der Jugendkantorei B singen Mädchen und Jungen im 5. und 6. Schuljahr, die Jugendkantorei A beginnt mit dem 7. Schuljahr. Die Altersspanne reicht bis etwa 18 Jahre. Anschließend ist ein Wechsel in den Domchor möglich.
Die Jugendkantorei leitet Domkapellmeister Christian Heiß.

Alle Chormitglieder der Jugendkantorei A erhalten regelmäßig professionelle Einzelstimmbildung parallel zu den Chorproben.

Die Teilnahme in der Jugendkantorei ist kostenlos.

Zoom (360KB)

Probentermine

Jugendkantorei A
Dienstag 17.30 Uhr bis 19 Uhr
Freitag 14.30 Uhr bis 16 Uhr - Alt
          16 Uhr bis 17.30 Uhr - Sopran

Jugendkantorei B
Dienstag 16 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag 17 Uhr bis 18 Uhr

Aufnahme in die Jugendkantorei

Interessierte Mädchen und Jungen sind zu einem Informationsgespräch mit dem Domkapellmeister eingeladen. Die Bereitschaft zu regelmäßigem Probenbesuch und zur Anwesenheit bei den Auftritten wird vorausgesetzt.

Terminvereinbarung über das Büro der Dommusik bei Frau Monika Hüttinger, Tel. 08421/50861, Fax 08421/50869, Email: dommusik@bistum-eichstaett.de

Foto: Dr. Christian Klenk

Zoom (223KB)

Foto: Dr. Christian Klenk

Zoom (257KB)

Foto: Dr. Christian Klenk

Zoom (816KB)

Foto: Dr. Christian Klenk

Die Domkonzerte 2019 sind online. [Mehr]