Eichstätter Domkonzerte

Die Eichstätter Domkonzerte sind fester Bestandteil des
geistlich-kulturellen Lebens der Stadt Eichstätt und der Region.

Wegen der Renovierung des Eichstätter Doms finden auch im Jahr 2021 alle Domkonzerte in der Schutzengelkirche statt.

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und den damit verbundenen gesetzlichen Einschränkungen kann derzeit keine vollständige Vorschau für die diesjährigen Konzerte veröffentlicht werden. Dennoch möchten wir Sie an dieser Stelle über die geplanten Termine informieren; Änderungen bleiben vorbehalten.

____________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________

21.08.- 16.10., Samstags um 11.30 Uhr

SAMSTAGSKONZERTE
30 Minuten Orgelmusik mit Interpreten aus dem In- und Ausland

an der Mathis-Orgel der Schutzengelkirche

Nächste Termine:
28.08. Kirsten Sturm, Rottenburg
04.09. Kai Krakenberg, Husum
11.09. Martin Bernreuther, Eichstätt
18.09. Przemyslav Kapitula, Warschau (PL)
25.09. Pavel Šmolik, Svatá Hora (CZ)
02.10. Aleš Nosek, Pilsen (CZ)
09.10. Jörg Schwab, Freiburg
16.10. Klaus Geitner, München


Eintritt frei – Spenden erbeten

______________________________________________________________________________________________________________

Was füllt ein Leben zwischen Geburt und Sterbestunde aus?
Was prägt ein Leben?
Wie vergeht Lebenszeit?


OMNIA TEMPUS HABENT - ALLES HAT SEINE ZEIT
Gastproduktion mit Chormusik und Konzert-App

Sonntag, 7. November 2021, 16 Uhr
Schutzengelkirche Eichstätt

Ein Ensemble mit Sänger*innen des via-nova-chor-chors München singt Werke u.a. von Arvo Pärt, Howard Skempton, Peteris Vasks, Orlando di Lasso und Thomas Morley. Dazwischen erklingen Soundscapes von Mathias Rehfeldt. Der inhaltliche rote Faden sind die von den Ensemblemitgliedern gelesenen biographischen Lebenslinien, die sich das Publikum über eigene Kopfhörer anhören kann.
 

Wie funktioniert's?
Durch das Konzert omnia tempus habent führt Sie die OTH-App, die Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen können. Schauen Sie schon einmal herein, es gibt bereits vor dem Konzert etwas zu entdecken.

Die Konzert-App hält neun verschiedene Lebenslinien bereit, geschrieben und gesprochen von jeweils einem Ensemblemitglied. Sie verfolgen zwischen den live gesungenen Werken genau eine von diesen in ihrem privaten Kopfhörer. Im Wechselspiel zwischen Ihrer Biographieminiatur und der im Konzertraum erklingenden Vokalmusik entsteht ein Spiel zwischen den Gestaltungselementen - changierend zwischen Konkretisierung und Abstraktion, Individualität und Universalität, Ernsthaftigkeit und Trivialität.


Konzept: Kerstin Behnke, Andreas Hetmanek, Veronika Keller
Leitung Kerstin Behnke


Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Bitte bringen Sie Ihr Handy und einen Kopfhörer mit zum Konzert!

______________________________________________________________________________________________________________

Mittwoch, 01. Dezember 2021, 17 Uhr

Orgelmusik und Gedanken zum Advent bei Kerzenschein


Domorganist Martin Bernreuther, Orgel

Eintritt frei - Spenden erbeten
Einlass ab 16:30 Uhr

______________________________________________________________________________________________________________

Sonntag, 12. Dezember 2021, 17 Uhr

WEIHNACHTSKONZERT
Advents- und Weihnachtsmusik für Chor und Orgel


Eichstätter Domchor
Martin Bernreuther, Orgel
Leitung: Manfred Faig

Eintritt frei - Spenden erbeten
Einlass jeweils 15 Minuten vor Beginn